Du bist da:  / Elterlein / OT Hermannsdorf / Unbekannte schossen auf Wohnhaus/Zeugen gesucht

Unbekannte schossen auf Wohnhaus/Zeugen gesucht

Zeit:     31.12.2018, 23.00 Uhr bis 01.01.2019, 01.30 Uhr
Ort:      Elterlein, OT Hermannsdorf

(12) Durch einen Bewohner eines Zweifamilienhauses in der Dorfstraße wurde in der Neujahrsnacht die Polizei verständigt. Der Grund des Notrufs war eine beschädigte Wasserleitung, welche offenbar von einem Projektil getroffen worden war und einen der Räume unter Wasser gesetzt hatte. Eingesetzten Beamten bestätigte sich vor Ort die Vermutung des Bewohners. Das festgestellte Projektil war durch ein Fenster in die Wohnräume eingedrungen und hatte die Wasserleitung getroffen. Entsprechende Munitionsteile wurden gesichert. Im Rahmen der Tatortarbeit stellten die Beamten zudem fest, dass der oder die Täter mindestens sechs Mal auf das Wohnhaus geschossen hatten. Während der Tatzeit in der Silvesternacht befand sich niemand im Haus.

Der Kriminaldienst des Polizeireviers in Annaberg-Buchholz führt die Ermittlungen fort und sucht Zeugen. Wem ist in der Silvesternacht im Bereich der Dorfstraße bzw. dem näheren Umfeld etwas Verdächtiges aufgefallen, das mit den Schüssen auf das Wohnhaus in Verbindung stehen könnte? Wer kann Angaben zu dem Täter oder den Tätern machen? Hinweise werden unter Telefon 03733 88-0 entgegengenommen. (Ry)

Quelle: Polizei Marienberg

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert ( required )