Du bist da:  / Neukirchen / Auf Gegenfahrbahn geschleudert

Auf Gegenfahrbahn geschleudert

Zeit:     29.01.2019, 05.20 Uhr
Ort:      Neukirchen

(342) Die Hauptstraße in Richtung Zentrum befuhr am Dienstagmorgen der 28-jährige Fahrer eines Pkw Opel. Dabei geriet der Opel ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden, in Richtung Adorf fahrenden Pkw Toyota (Fahrer: 60) kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 12.000 Euro. (Kg)

Quelle: Polizei Erzgebirgskreis

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert ( required )