Du bist da:  / Königswalde / Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Unfall

Zeit:     31.01.2019, 07.20 Uhr
Ort:      Königswalde

(374) Der 40-jährige Fahrer eines Pkw Opel befuhr heute Morgen die B 95 aus Richtung Bärenstein in Richtung Annaberg-Buchholz. In einer Linkskurve geriet der Opel ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw Mercedes (Fahrer: 54). Danach stieß der Opel noch gegen die links angrenzende Schneewand, überschlug sich und kam auf dem angrenzenden Feld zum Stehen. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 35.000 Euro.

Der Opel-Fahrer stand zum Unfallzeitpunkt offenbar unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Für den Mann folgten eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheines. (Kg)

Quelle: Polizei Erzgebirgskreis

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert ( required )