Auseinandersetzung auf Supermarkt-Parkplatz

Zeit:     16.02.2019, 19.30 Uhr

Ort:      Marienberg

(564) Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Äußeren Annaberger Straße ist ein 33-Jähriger von zwei ihm nur flüchtig bekannten Männern angesprochen und in der Folge körperlich angegriffen worden. Des Weiteren sollen die beiden versucht haben, dem Mann die Geldbörse und den Rucksack zu entwenden. Der 33-Jährige konnte flüchten. Er blieb nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zu der Tat aufgenommen. (gö)

Quelle: Polizei Erzgebirgskreis